Anleitung: Stretchy Tubes auffädeln

10.03.2016
Anleitung
Anleitung Armband basteln Perlen Rondelle Schmuck Stretchy Tubes

Gestalten Sie sich mit unseren Stretchy Tubes und beliebigen Perlen im Handumdrehen wunderschöne Schmuckstücke! Hier zeigen wir am Beispiel eines Armbands, wie Sie die Stretchy Tubes mit Hilfe von Draht leicht und sicher auffädeln.

_MG_4749

Sie benötigen:

 

Die für unser Beispiel verwendeten Materialien finden Sie ganz unten auf der Seite.

 

Schritt 1_MG_4751

Nehmen Sie ein Stück Draht zur Hand, legen Sie daraus eine Schlaufe und schieben Sie ihn dann durch den Schmuck-Schlauch (Stretchy Tube).

Schritt 2_MG_4752

Fädeln Sie einen Nylonfaden durch die Drahtschlaufe und ziehen Sie ihn mit dem Draht durch den Schmuck-Schlauch.

 

Schritt 3_MG_4753

Fädeln Sie beliebige Perlen oder Rondelle auf und ziehen Sie den nächsten Schmuck-Schlauch auf den Faden. Verwenden Sie dazu wieder den Draht und achten Sie beim Ziehen darauf, dass Sie das Fadenende nicht gleichzeitig aus den anderen Perlen herausziehen.

Schritt 4_MG_4754

Fädeln Sie je nach gewünschter Armbandgröße weitere Perlen und Stretchy Tubes auf und verknoten Sie dann die Fadenenden zwischen einer Perle und einem Schmuck-Schlauch. Tipp: Geben Sie dazu einen Tropfen Heißkleber auf das Strass-Rondell des Schlauches und fixieren Sie auf diese Weise den Verschluss für einen sicheren Halt. Fertig!

_MG_4756

Zusatztipp

Je nach gewünschter Armbandgröße können Sie schon aus zwei Stretchy Tubes zusammen mit Perlen ein Armband herstellen. Noch einfacher aber nicht weniger originell ist ein Armband aus vier Stretchy Tubes mit jeweils einer Perle oder einem Rondell dazwischen.

_MG_4502_MG_4500

Weiterlesen