Bastelidee: Leuchtende Häuser im Blumengefäß

20.04.2018
Instant-Basteltipps
Anleitung basteln Blumengefäß Deko Dekoration Haus Häuser Home-Deko Laser-Laternen Laternen

Gestalten Sie mit unserer Kurzanleitung ein dekoratives Blumengefäß mit leuchtenden Häusern.

Bastelmaterial:

Legen Sie die benötigten Materialien mit nur einem Klick in den Warenkorb (siehe unten)!

 

Anleitung:

  1. Trennen Sie jeweils die äußeren beiden Häuser (ohne überstehende Klebelasche) von den Laternen ab. Wenn Sie wie in unserem Beispiel zwei schwarze Häuser verarbeiten möchten, benötigen Sie zwei Packungen. Tipp: Die abgetrennten Häuser lassen sich hervorragend auf Grußkarten weiterverarbeiten.
  2. Bekleben Sie die Innenseiten der Laternen flächig mit dem Klebe-Waben-Abroller. Kleben Sie das beiliegende Transparentpapier anschließend Stück für Stück passend auf die Laternenform. Kürzen Sie die beiden Hausformen, die später außen platziert werden sollen, jeweils um eine Fensterreihe. Falten Sie die einzelnen Häuser dann an den Nuten nach innen und kleben Sie sie an der Seitenlasche zusammen.
  3. Schneiden Sie einen Bogen silbernen Spiegelkarton auf ein Format von 23,5cm x 7,5cm zu (verwenden Sie dazu nach Belieben das Steckmoos als Schablone) und befestigen Sie ihn dann mit Stecknadeln auf der Moosfläche im Blumengefäß.
  4. Befestigen Sie die drei vorbereiteten Häuser wahlweise mit Heißkleber oder Klebepunkten darauf und geben Sie zur Beleuchtung Power LED-Leuchten oder ähnliche LED-Leuchtmittel hinein.
  5. Verzieren Sie den Rand des Blumengefäßes nach Belieben mit Deko-Kristallzweigen, Deko-Blättern, Stickern, Schmucksteinen und vielem mehr.
Weiterlesen

Dazu passende Artikel

Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Klebe-Waben-Abroller, doppelseitig klebend, 6mm x 8m
Klebe-Waben-Abroller, doppelseitig klebend, 6mm x 8m
Artikel-Nr.: 009462
Inhalt 800 cm (0,44 € * / 100 cm)
3,50 € *